Banisteriopsis caapi – MAO-Hemmer und Ayahuasca Zutat

Banisteriopsis Caapi

Banisteriopsis caapi – MAO-Hemmer und wichtige Ayahuasca Zutat Banisteriopsis caapi ist eine auch Caapi, Yagé oder Ayahuasca genannte Pflanze, die im gesamten Amazonas Gebiet (darunter in Peru, Brasilien, Bolivien und Venezuela) verbreitet ist und von den naturreligiösen, schamanischen Stämmen bereits seit Jahrhunderten als wichtige Zutat für den legendären psychoaktiven Trank Ayahuasca gebraucht wird. Es handelt … weiterlesenBanisteriopsis caapi – MAO-Hemmer und Ayahuasca Zutat

10 Pflanzliche Psychedelika – halluzinogene Kräuter

San Pedro Kaktus

Was sind pflanzliche Psychedelika? Mehr psychedelische Pflanzen gibt es hier. Pflanzliche Psychedelika werden bereits seit Ewigkeiten eingesetzt und sind fester Bestandteil vieler Kulturen. Sie können helfen, das Unterbewusstsein zu erforschen, mit etwas „Göttlichem“ zu kommunizieren und tiefe emotionale Erlebnisse auslösen. Doch natürlich gibt es auch Schattenseiten und Gefahren. Psychedelische Drogen (auch pflanzliche Psychedelika!) können in … weiterlesen10 Pflanzliche Psychedelika – halluzinogene Kräuter